SWISS FX
CBD MAGAZIN

UNSER SWISS FX MAGAZINE FÜR ALLE THEMEN RUND UM CBD

So kannst du dein Immunsystem stärken

CBD Öl zur Stärkung des Immunsystems

Der Winter steht vor der Tür. Unser Immunsystem sollte jetzt natürlich gestärkt sein, damit wir gesund durch die kalte Jahreszeit kommen. Vitamine und eine gesunde Lebensweise helfen dabei, unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, so dass das Immunsystem gestärkt Krankheiten abwehren kann. Doch auch verschiedene Nahrungsergänzungsmittel oder CBD Öl können dabei helfen, das Immunsystem vor dem Winter auf Vordermann zu bringen. 

Immunsystem stärken – darauf kommt es an

Zur Stärkung des Immunsystem gehört einiges. Dabei ist nicht nur eine gesunde Lebensweise wichtig, sondern auch ausreichend Bewegung, genügend Schlaf, Stressvermeidung und eine positive Grundstimmung. Sind wir jedoch ehrlich, lebt kaum jemand vollkommen gesund. Denn gerade der Alltagsstress lässt sich oft nicht vermeiden. Neben Arbeit, Familie und Haushalt zusätzlich Bewegung und ausreichend Ruhe einzubauen ist eher selten machbar. Dennoch ist diese Kombination besonders wichtig, um gesund durch den Winter zu kommen. 

CBD Öl von SWISS FX

Vitamine für das Immunsystem

Unsere Ernährung sollte ausgewogen, vitaminreich und natürlich gesund sein. Denn gerade Fastfood kann das Immunsystem maßgeblich schwächen. Wer sich gesund ernähren möchte, sollte neben gelben und orangen Obst- und Gemüsesorten auch rote und grüne Sorten verzehren. Sie enthalten jede Menge Vitalstoffe und Betacarotin, regen die weißen Blutkörperchen an und sind somit hervorragende Abwehrkräfte gegen Infekte. Zudem ist die Aufnahme von Eisen, Jod, Selen und Zink von großer Bedeutung. Gleichzeitig sind Pflanzenstoffe unerlässlich. Daher sollte man auf diese Obst und Gemüsesorten nicht verzichten: 

  • Bananen
  • Brombeeren
  • Grapefruit
  • Heidelbeeren
  • Kirschen
  • Orangen
  • Rote Weintrauben
  • Schwarze Johannisbeeren
  • Zitronen
  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Knoblauch
  • Pilze
  • Spinat
  • Tomaten

Sie enthalten wichtige Vitalstoffe, die das Immunsystem und die Abwehr stärken. 

Viel Bewegung – wenig Stress

Regelmäßige Bewegung ist neben gesunder Ernährung ebenso wichtig. Zudem hält Sport das Lymphsystem in Schwung, sorgt dafür, Gifte und Schlacken auszuschwemmen und so das Immunsystem zu entlasten. Dabei kommt es nicht zwingend auf die Dauer an, sondern eher darauf, dass man sich draußen bewegt. Denn gerade die kühle Luft hilft bei der Durchblutung des Körpers und stärkt gleichzeitig die Abwehrzellen. Es ist vollkommen ausreichend, zwei- bis dreimal die Woche einen zügigen Spaziergang an der frischen Luft zu machen, wenn man keinen Sport aufgrund von Krankheiten machen kann. 

Ein weiterer Immunschwächer ist Stress! Das Problem bei dauerhaftem Stress ist, dass immer mehr Stresshormone ausgeschüttet werden, wodurch dann das Immunsystem geschwächt wird und der Körper so deutlich anfälliger für Erkrankungen ist. Daher ist es wichtig, auch für Entspannung zu sorgen. Wer hierbei Probleme hat, da er wirklich unter Dauerstress steht, sollte CBD Öl einnehmen, da das Öl mit Cannabidiol eine entspannende Wirkung hat.

CBD Öl zur Verbesserung des Immunsystems

Ausreichender Schlaf für ein gesundes Immunsystem

Auch wer nicht ausreichend Schlaf bekommt, wird sein Immunsystem auf Dauer schwächen und so den Körper für Erkrankungen angreifbar machen. Schläft man dauerhaft zu wenig, ist das Infektionsrisiko dreimal so hoch. Im Schlaf werden die körpereigenen Abwehrzellen gebildet. Bei einer Erkältung fühlt man sich oft müde und schlapp und möchte möglichst viel schlafen. Dies hat den Grund, dass unser Körper weiß, dass er im Schlaf Abwehrzellen bilden kann, um die Erkältung effektiv bekämpfen zu können.

Ist der Darm gesund, freut sich das Immunsystem

Wer ein gutes und starkes Immunsystem haben möchte, muss auch darauf achten, dass  der Darm gesund ist. Ist die Darmflora gestört, schwächt dies auch die Abwehrkräfte. Denn mehr als zwei Drittel der Abwehrzellen, die im Körper gebildet werden, sind im Darm angesiedelt. Um den Darm gesund zu halten, sollte man auf zu viel Zucker, übermäßigen Alkoholkonsum und Medikamente verzichten. Vollkornprodukte, frisches und rohes Gemüse sowie Milchprodukte halten die Darmflora im Gleichgewicht und unterstützen das Immunsystem. 

Deshalb sollte man auf CBD Öl nicht verzichten

CBD Öl hat viele Vorteile für den Organismus. Zum einen hilft es dabei, dass man sich besser entspannen kann und toleranter gegenüber Stress wird. Zum anderen sorgt es für einen guten, erholsamen Schlaf. Beides Aspekte, die sehr wichtig sind, um unser Immunsystem zu stärken. Cannabidiol Tropfen können aber noch mehr. Denn sie sorgen auch dafür, die Darmflora im Gleichgewicht zu halten. Zudem hat CBD das optimale Verhältnis zwischen Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, enthält viele Pflanzenstoffe und Vitamine. Durch den antioxidativen Effekt kann CBD darüber hinaus gegen freie Radikale vorgehen und diese effektiv eliminieren. 

Doch nicht nur das. CBD ist sogar in gewisser Weise ein weiteres Abwehrsystem. Denn der Wirkstoff, der aus der Hanfpflanze gewonnen wird, geht erfolgreich gegen Entzündungen vor. Somit kann CBD Öl nicht nur das Immunsystem stärken und die Produktion der Abwehrzellen fördern, sondern auch selbst gegen Infektionen vorgehen. Somit sind CBD Kapseln oder CBD Öl bestens geeignet, wenn der grippale Infekt schon vorhanden ist. 

Durch die Einnahme von CBD Öl oder Kapseln können unter anderem schmerzhafte Entzündungen an den Schleimhäuten reduziert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Cannabidiol Tropfen helfen, die Erkältung schneller zu überstehen. Da Schlaf bekanntlich die beste Medizin ist, kann CBD Öl auch einen besseren Schlaf unterstützen. Denn gerade bei einer Erkältung ist an Schlaf kaum zu denken. Die Nase ist zu, man hat Halsschmerzen und wird ständig wach. Mit Cannabidiol Tropfen hingegen kann man besser ein- und durchschlafen. Somit ist man am nächsten Tag erholter und fühlt sich deutlich besser. Da zudem bekannt ist, dass der Wirkstoff Schmerzen reduziert, ist es ein gutes Mittel gegen Kopfschmerzen, Muskel- und Gliederschmerzen. 

Da CBD Öl nicht nur das Immunsystem stärkt, sondern auch eine bestehende Erkältung abschwächen kann, sollte das wertvolle Öl mit Cannabidiol also in keinem Haushalt fehlen.