SWISS FX
CBD MAGAZIN

UNSER SWISS FX MAGAZINE FÜR ALLE THEMEN RUND UM CBD

Was ist CBD?

Was ist CBD?

Der Begriff CBD ist in aller Munde und hat einen echten Hype ausgelöst. Aber was ist CBD überhaupt und wie wirkt CBD? Folgend beantworten wir diese zentralen Fragen und informieren Sie über alle wichtigen Aspekte. In diesem Zusammenhang erklären wir warum CBD in der Medizin genutzt wird und welche konkreten Vorteile CBD mit sich bringt. Durch die Gegenüberstellung THC vs. CBD verstehen Sie die wichtigsten Unterschiede der Cannabinoide, was Ihre Bedenken aus dem Weg räumen wird. Entdecken Sie jetzt die Vorteile CBD und genießen Sie ein vollkommen neues Dampferlebnis mit einem CBD Vape Pen. 

Was ist CBD und zu welcher Gruppe gehört es?

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol, einen aus der Hanfpflanze gewonnenen Stoff. Hanf ist auch unter dem Begriff Cannabis bekannt, was die Namensgebung von CBD verständlicher macht. Einleitend gilt es darauf hinzuweisen, dass CBD ausschließlich in weiblichen Hanfpflanzen vorkommt. Außerdem gehört CBD zur Gruppe der Cannabinoide, einer Klasse von chemischen Verbindungen. Dazu zählen unter anderem auch THC, CBC und CBN, was die enorme Vielfalt der Cannabinoide unterstreicht. Wie alle anderen Cannabinoide hat CBD einen direkten Einfluss auf die Zellen von Menschen und Tieren. Unter dem Strich lässt sich die Frage "Was ist CBD" kurz und knapp beantworten: Ein nicht psychoaktiver Bestandteil der weiblichen Hanfpflanze. 

THC vs. CBD - die zentralen Unterschiede im Überblick

Die meisten Menschen denken bei Stichwörtern wie Gras, Hanf oder Marihuana an THC. Diese ebenfalls zu den Cannabinoiden gehörende Substanz hat eine psychoaktive Wirkung und geht mit verschiedensten Rauschzuständen einher. Genau hier liegt bereits der entscheidende Unterschied bei THC vs. CBD: Cannabidiol bewirkt keinerlei Bewusstseinsveränderungen und macht nicht "high". So steht der gesundheitsfördernde und therapeutische Aspekt bei CBD im Vordergrund, was beim Vergleich THC vs. CBD unbedingt zu beachten ist. Des Weiteren unterscheiden sich THC vs. CBD in puncto Nebenwirkungen: Bei THC kann es zum Beispiel zu Angstzuständen kommen, sodass der Konsum mit Vorsicht zu genießen ist. Ein zusätzliches Problem bei THC vs. CBD ist die eingeschränkte Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit. 

Demzufolge macht der psychoaktive Bestandteil THC sowohl müde als auch schlapp. Die Frage warum Cannabidiol beim Vergleich THC vs. CBD die bessere Wahl ist, lässt sich somit auf verschiedensten Wegen beantworten. Cannabidiol wirkt nahezu gegensätzlich und fördert die Wachheit, was vom Beruf bis hin in das Privatleben von großem Vorteil ist. Die beschriebenen Effekte rund um den Vergleich THC vs. CBD lassen sich medizinisch erklären: THC dockt nachweislich an die Nervenzellen im menschlichen Gehirn an, was die Grundlage für die berauschende Wirkung bildet. Der Abgleich THC vs. CBD dient Ihnen als wichtige Orientierung und ist zugleich die Begründung, warum CBD immer beliebter wird. 

Wie wirkt CBD im Körper?

 Im Vergleich THC vs. CBD haben wir geklärt, dass Produkte wie ein CBD Vape Pen keine Auswirkungen auf unser Gehirn und unsere Wahrnehmung haben. Aber wie wirkt CBD im Rest des Körpers? Die Vorteile CBD sind zweifelsfrei noch nicht abschließend erforscht, aber eine Vielzahl von Effekten ist bereits bekannt. So wirkt CBD im Körper zum Beispiel entzündungshemmend, was eine ganze Reihe von verschiedenen Prozessen betrifft. Cannabidiol kann somit das Hautbild verbessern und der Bildung von Pickeln entgegenwirken. Auch in Bezug auf Erkältungs- und Atemwegskrankheiten hat die entzündungshemmende Wirkung einen positiven Einfluss. Zudem wirkt CBD entkrampfend, was für Menschen mit muskulären Beschwerden einen bedeutsamen Mehrwert darstellt. Die entkrampfende Wirkung ist folglich ein wichtiger Aspekt, um die Vorteile CBD erklären zu können. Warum CBD so beliebt ist und stark nachgefragt wird, hat einen weiteren Grund: Cannabidiol fungiert als natürliches Mittel gegen Übelkeit, was die große Vielfalt der pharmakologischen Effekte zeigt. Um die Frage "Wie wirkt CBD?" lückenlos zu beantworten, gilt es auch das Thema Stress zu beleuchten. In verschiedenen Studien konnte nachgewiesen werden, dass CBD eine stresshemmende Wirkung hat. Der Blutdruck wird auf natürliche Weise gesenkt und die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems gestärkt. Warum CBD als gesundheitsfördernde Substanz gilt, hat folglich eine Vielzahl von Gründen und basiert auf unterschiedlichen Erkenntnissen. Die Vorteile CBD betreffen den gesamten Organismus und verhelfen zu einer gesteigerten Vitalität.

Zu welchen Zwecken wird CBD eingesetzt?

Warum CBD als gesundheitsfördernd gilt, haben wir im letzten Abschnitt "Wie wirkt CBD?" ausführlich erläutert. Aber welche konkreten Krankheitsbilder können mit Cannabidiol effektiv behandelt werden? Aufgrund der entzündungshemmenden Wirkung gilt die Einnahme von CBD zum Beispiel als ideale Maßnahme bei Akne. Durch die Effekte von Cannabidiol wird die Talgproduktion reduziert und das Hautbild Schritt für Schritt verbessert. Sie möchten Ihr Immunsystem stärken, um sich optimal vor Erkrankungen wie Erkältungen zu schützen? Dann ist CBD genau die richtige Wahl: Die antientzündlichen Wirkstoffe leisten einen wertvollen Beitrag zu den körpereigenen Abwehrkräften und minimieren das Erkrankungsrisiko. Im einleitenden Abschnitt "Was ist CBD" haben wir den positiven Einfluss auf das Zellsystem angesprochen. Daran anknüpfend bewirkt Cannabidiol eine spürbare Verbesserung von verschiedenen Krankheitssymptomen. Dazu zählen beispielsweise die schmerzhaften Auswirkungen von chronischen Erkrankungen wie Arthritis und anderen Gelenkproblemen. Zusammenfassend sind die Nutzungsmöglichkeiten von CBD enorm vielseitig und bieten neue Perspektiven bei verschiedensten Krankheitsbildern. Im direkten Vergleich zu konventionellen Arzneimitteln basiert Cannabidiol auf der Heilkraft der Natur und bringt keine unerwünschten Nebenwirkungen mit sich. 

CBD inhalieren - was sind die Vorteile?

Die große Nachfrage nach CBD resultiert in einer großen Auswahl an unterschiedlichen Produkten. So ist CBD zum Beispiel als Öl oder in Form von Kapseln erhältlich. Bei uns können Sie hingegen einen CBD Vape Pen bestellen, mit dem Sie die positiven Effekte von Cannabidiol direkt einatmen. Diese Art der Einnahme von CBD geht mit verschiedenen Vorteilen einher: Das Erhitzen des CBD-E-Liquids ermöglicht die von klassischen E-Zigaretten bekannte Dampfentwicklung. Zu diesem Zweck benötigen Sie lediglich den CBD Vape Pen, einen Vaporizer der speziell zum Verdampfen von CBD konzipiert ist. Durch den erzeugten Unterdruck lässt sich der CBD-Dampf durch das Mundstück saugen und problemlos inhalieren. Auf diesem Weg gelangen die gesundheitsfördernden Stoffe über die Atemwege in den Körper. Als Ergebnis erreicht das enthaltene Cannabidiol den Blutkreislauf und somit den gesamten Organismus. Durch diese Funktionsweise vom CBD Vape Pen profitieren Sie von einer optimalen Wirkstoffverteilung und einer idealen Weiterverarbeitung im Körper. Im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten findet keine Verbrennung statt, sodass keine toxischen Stoffe wie Kohlenmonoxid in den Organismus gelangen. Vervollständigt werden die umfassenden Vorzüge von einem CBD Vape Pen mit der unkomplizierten Handhabung und dem hohen Komfort. Sie haben Ihren CBD Vape Pen immer griffbereit und können jederzeit die positiven Auswirkungen von Cannabidiol genießen. 

Abschließendes Fazit zum Thema CBD

Insgesamt gesehen lässt sich festhalten, dass CBD eine Vielzahl von verschiedenen Effekten vereint und gesundheitsfördernde Eigenschaften hat. Fragen wie "Was ist CBD?" und "Wie wirkt CBD?" haben wir ausführlich thematisiert, sodass Sie jetzt einen vollständigen Überblick haben. Die Vorteile CBD betreffen den gesamten Organismus und können Ihr Wohlbefinden spürbar verbessern. Mit einem CBD Vape Pen erleben Sie Cannabidiol als Dampferlebnis und können die Wirkstoffe ganz einfach inhalieren. Falls Sie Fragen zum Themenkomplex "Was ist CBD?", "Wie wirkt CBD?", "Warum CBD?" oder zum Ablauf des Bestellvorgangs haben, stehen wir Ihnen gerne mit einer persönlichen Beratung zur Seite.